Erster umweltfreundlicher Speedboot Touranbieter erschließt neue Ausflugsziele

similancharter-logokoh kam archipelObwohl sich die Notwendigkeit für nachhaltiges und umweltfreundliches Wirtschaften bereits bis nach Thailand herumgesprochen hat, ist die Anzahl der echten umweltfreundlichen Betriebe in Khao Laks Tourismusindustrie immer noch sehr gering und das Label „eco-friendly“ oft mehr eine Marketingaussage anstatt Auszeichnung für echtes umweltfreundliches Handeln.

  • Gerade Touranbieter, die ja tagtäglich tausende von Touristen in die jeweiligen Nationalparks befördern, wären hier gefragt mehr für die Erhaltung der geschützten Ökosysteme zu tun. Da diese Schutzzonen ihnen ja letztendlich die Lebensgrundlage und den Wohlstand sichern. Wir freuen uns, einen Touranbieter gefunden zu haben, der mehr für den Umweltschutz tut, als dass er darüber spricht:

  • Similancharter & Tour bietet neben umweltfreundlichen Schnorcheltouren und einem Naturresort auf Koh Prathong seit neuestem auch exklusive Tagestouren zu neuen Ausflugszielen an.
    Zusätzlich zu dem spärlich besuchten Koh Prathong werden nun Touren in den nahezu unbekannten Kam Archipel unternommen. Thailands einzige Savanne, eine geheime Lagune, unberührte Pudersandstrände und weite Mangrovenwälder sind die neuen Ziele jenseits des Massentourismus.
  • Manop Theppitak kommt aus einer alten Fischerfamilie in Baan Nam Kem und hat bereits vor dem Tsunami realisiert, dass die Fischerei in Südthailand kaum mehr eine Zukunft für seine Familie darstellen kann. Vor einigen Jahren hat er damit begonnen mehrere Speedboote zu betreiben und sie an Touranbieter und Divecenter zu vermieten. In den letzten Jahren nun hat der anhaltende Boom, vor allem bei den Tagesausflügen zu den Similan Inseln, Manop zu denken gegeben. Er kennt die Similans noch aus einer Zeit in der nur wenige kamen, sie zu besuchen, und die Flora und unvergleichbar reicher war als Heutzutage. Dies ist noch nicht einmal zehn Jahre her.

    „Tagsüber sind die Similans nun sehr überfüllt, die Luft ist voll mit den Geräuschen und Abgasen der Speedboote, die Buchten sind zerankert und Abends dann sind die Strände komplett vermüllt und müssen mühsam gesäubert werden, nur um am nächsten Morgen erneut verdreckt zu werden“ – So etwas könne man doch keinem gut zahlenden Touristen mehr antun, dachte sich P’Nop, und verwandelte seine Speedboot-Charterfirma kurzerhand in ein vollfunktionsfähiges Tourunternehmen mit eigenen neuen Touren. Hierzu wurden mehrere neue Innovationen und Investitionen getätigt.

    Schnorcheltouren mit gutem Gewissen

    Alle seine sieben Speedboote fahren nun mit umweltverträglichem Ethanol 85 – sprich Biosprit. Natürlich ist die momentane Herstellung dieses Treibstoffs, aus gutem Grund, immer noch umstritten, in diesem Falle kommt aber noch ein entscheidender Faktor hinzu: Bei Speedbooten ist der Auspuff direkt im Bootspropeller, alle Abgase werden also direkt in die See „injiziert“. Konventioneller Treibstoff spritzt also neben den normalen Abgasen auch Ölrückstände und Schwermetalle direkt dort in die See, wo es eben gerade hinfährt. Nun ist dies in einem vielbefahrenen Naturschutzgebiet ein großer Faktor und lässt sich mittlerweile auch wissenschaftlich meßbar Nachweisen. Der Vorteil von E85 Biosprit hier ist dass die Agbase frei von giftigen Ölrückständen und Schwermetallen ist, also die direkte Verschmutzung durch die Boote selbst in den Naturschutzgebieten um nahe 100% verringert. Würden alle Speedboote in den Similans mit E85 fahren wäre den Riffen dort sehr geholfen!

    Leider ist das Auf- und Umrüsten der konventionellen Speedboote nicht billig. Die Gesamtsumme, die Similancharter & Tour in die Hand nahm, um all ihre Boote auf Ethanol85 umzurüsten beläuft sich auf einen stolzen fünstelligen Betrag – in Euro! Und das ohne die konkrete Aussicht dieses Geld innerhalb weniger Jahre wieder einzuspielen.


„Die Westküste Thailands strotzt doch nur so vor wunderschönen Orten, Stränden und Inseln – die Wenigsten davon sind den Urlaubern überhaupt bekannt und noch weniger davon werden als Ausflugsziel angeboten. Wenn wir alle Touristen immer nur zu denselben Orten schicken, zerstören wir diese ehemaligen Paradiese durch die schiere Anzahl an Besuchern. Dies ist nicht der Fehler der Besucher – wir müssen uns ändern. Und eine neue Form des Tourismus entwickeln, die diese Plätze erhält anstatt sie zu zerstören.“
Manop Theppitak, Eigentümer Similancharter & Tour Co. Ltd

Koh Prathong Oasis

  • Die Touristenströme intelligent zu verteilen, das ist der Ansatz von Herrn Theppitak. Wie er das dann konkret umsetzt, kann man sehr schön auf Koh Prathong sehen. Als seine Basis sowohl für Tagestouren als auch mehrtägige Abenteuer hat er dort ein kleines Resort im Einklang mit der Natur gebaut. Im Prathong Oasis gibt es eine kleine Anzahl an Bungalows und Zelten, das Resort ist momentan nicht ausgebucht – zu unbekannt ist die wundersame Insel 50km nördlich von Khao Lak noch. Daher eignet sie sich auch wunderbar als Basislager mehrerer verschiedener Tagestouren, die Similancharter & Tour nun seit neuestem anbieten. Hier gibt es frisches Mittagessen direkt aus der Küche – nicht morgens gekocht und dann Mittags serviert wie bei den meisten anderen Bootstouren. Von hier aus starten die Tak-Tak Fahrten ins Inselinnere zu Thailands einziger Steppensavanne und die zwei Felsen direkt vor dem Strand von Prathong Oasis dienen als Wellenbrecher für perfekte Schwimmbedingungen und sind auch für Schnorchler nicht uninteressant.

    Von hier aus ist es auch nicht weit zum weithin unbekannten Koh Kam Archipel, eine Gruppe von fünf einsamen unbewohnet Inseln ca 70km nördlich von Khao Lak.

  • 5 Gründe die Similancharter & Tour einzigartig machen

    1. Umweltfreundlich

    Wie bereits erwähnt fahren alle Speedboote mit Ethanol85 was die Gewässer und Riffe sehr von giftigen Abgasrückständen entlastet

    2. Neuestes Gerät und regelmäßige Wartung

    Fünf von sieben Speedbooten sind nigelnagelneu, die zwei anderen sind gerade generalüberholt worden. Alle Motoren sind ende 2014 angeschafft oder komplett und nachgerüstet worden. Die Schwimmwesten sind nigelnagelneu, alle CB-Funkanlagen wurde vor drei Monaten neu installiert, die GPS-Systeme sind Baujahr 2014. Anker, Seile, Eiskisten so gut wie alles ist neu angeschafft worden und entspricht höchsten Qualitätsanforderungen – so angestrengt man sich auch umsieht – nirgends findet man anzeichen von Materialalterungen oder schlampiger Wartung.

    3. Kompetente Mannschaft mit „Auswechselspielern“

    Alle Kapitäne von Similancharter & Tour haben ihren Dienst in der Navy absolviert und danach jahrelang bewiesen, dass sie das Seemannshandwerk voll und ganz beherrschen. Weiterhin werden auch immer mehr Mannschaftsmitglieder mitgeführt als benötigt werden – dies ist einmalig in ganz Südthailand – auf jeder Tour sind zwei Kapitäne anwesend sowie ein zusätzliches Mannschaftsmitglied. Alle Mannschaftsmitglieder können schwimmen und schnorcheln was sie auch mit den Gästen dann ausgiebig tun – dies ist sehr unüblich in Thailand, bei den meisten Billiganbietern von Schnorcheltouren sieht man den „Schnorchelguide“ nie im Wasser, oft können diese noch nicht einmal Schwimmen. Auf den meisten Touren ist dann auch noch ein westlicher (meist ein Deutscher) Tourguide oder Übersetzer anwesend.

    4. Keine vollbepackten Boote!

    Dies liegt momentan zugegeben zu einem großen Teil daran, dass diese Firma gerade erst ihren Betrieb aufgenommen hat. Es liegt aber durchaus in der Firmenpolitik, die Boote niemals zu einem maximum mit Kunden vollzubeladen.

    5. Hochqualitative und exklusive Ziele

    Neben den berühmten Similan und Surin Inseln sowie der immer beliebteren Koh Tachai bietet Similancharter & Tour mit Koh Prathong und Koh Kam nun zwei exklusive Ziele, die nur mit deren Speedbooten erreichbar sind.

  • Koh Prathong

    THB 3200,-
    Erwachsene

    THB 1700,-
    Kinder

    mehr Info zu Koh Prathong

  • Koh Kam Archipel

    THB 3900,-
    Erwachsene

    THB 2500,-
    Kinder

    Immer Dienstags

  • Surin Inseln

    THB 3500,-
    Erwachsene

    THB 2100,-
    Kinder

    Donnerstags & Mittwochs

  • Similan Inseln

    THB 3300,-
    Erwachsene

    THB 1750,-
    Kinder

    mehr Info zu Similan Islands

Verfügbarkeit anfragen oder Tour buchen:

  • Name*

    E-Mail Adresse*

    Betreff

    Ihre Nachricht

    Sicherheitsabfrage
    captcha : 

  • Sie können jede Tour aus dem Angebot von Similancharter & Tour direkt über Khao Lak Guide Buchen, senden sie uns einfach eine Email.

    Oder wenden Sie sich direkt an:

    Similan Charter & Tour Co. Ltd
    13, Moo 3 Phetkasem Road
    Khao Lak, Phang Nga
    82190 Thailand
    Telefon: +66-86-950-5590

    similancharter logo

Summary
Review Date
Reviewed Item
Similancharter & Tour Co Ltd
Author Rating
5

Posted in: