Bewölkt mit dauerhaften Regenfällen

Diese Regenzeit hat sich langsam aber stetig herangeschlichen und ist nun seit drei Tagen voll am Werke. Bisher gab es morgens noch ein paar Sonnenstunden – ab heute wird das Wetter überwiegend bewölkt mit regelmäßigen und dauerhaften Regenfällen. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren gibt es diesen Mai (vorerst) keinen Sturm – die Gesamtwetterlage ist, agbesehen von einzelnen kleineren und lokalen Gewittern, ruhig. Dennoch, die schönen Tage sind vorerst vorbei und für die nächsten zwei Wochen ist trübes, bewölktes und regenreiches Wetter bei Höchsttemperaturen von 28° zu erwarten. Der Wind hat auf Südwesten gedreht und die Wellenhöhen im Ozean liegen momentan bei ca einem Meter und 2 Metern innerhalb der Gewitterzonen, daher ist ab sofort von Touren auf dem Meer wie Fischen und Speedbootausflügen nun abzuraten.