Die Yaowawit Schule

Einblick in Thailändischen Schulalltag - in einem ganz besonderen Projekt

yaowawit2Wir fahren durch grünen Dschungel, vorbei an vielen Seen, Obst- und Kautschukplantagen. Kurz vor Kapong, etwa 40 Minuten von Khao Lak entfernt, haben wir unser Ziel erreicht.

Fröhliches Kinderlachen empfängt uns, als wir die Stufen zu der Yaowawit Schule hochsteigen. Wir sind zu Gast in einem Charity Projekt, das 2006 als Antwort auf den Tsunami und seine verherrenden Folgen gegruendet wurde. Heute leben ueber 120 Waisenkinder und Kinder aus ärmlichen Verhältnissen in familienähnlichen Strukturen zusammen und bekommen zudem eine gute Schulbildung.

Der in Thailand noch weit verbreitete Frontalunterricht findet hier nur begrenzt statt. Besonderer Wert wird auf praktische Fertigkeiten gelegt, um für die Kinder eine gute Ausbildung für die Zukunft zu gewährleisten. Der Unterricht findet daher auch in Lernzentren außerhalb des Klassenzimmers statt. So wird z.B. Landwirtschaft auf der eigenen Farm gelehrt. Im „Kräuterzentrum“ lernen die Kinder alles Wichtige über die vielfältigen Anwendungsgebiete von zum Beispiel Zitronengras und stellen eigenen Tee und Mückenschutz her, den Sie als Gast auch erwerben können.

Da der Tourismus eine wichtige Einnahmequelle im Süden Thailands ist, gibt es auch eine Hotelfachschule mit einer hauseigenen Lodge, die eine der Haupteinnahmequellen für das Projekt darstellt.

yaowawit schoolAuch Sie können so das Projekt besuchen und unterstützen. Vier Deluxe-Zimmer und zwei große Suiten sind landestypisch gemütlich eingerichtet. Eine Lounge, ein Restaurant und Pool stehen den Gästen zum Entspannen oder als Begegnungsort mit den Kindern zur Verfügung. Ausflüge werden von der Schule aus angeboten und führen Sie unter anderem zu heißen Quellen, Wasserfällen, lokalen Märkten und traditionellen Tempeln oder dem Khao Sok Nationalpark. Ein perfekter Urlaubsort sowohl für Familien als auch Alleinreisende und alle, die abseits der typischen Touristenpfade Thailand kennenlernen möchten und als Gast direkt das Projekt unterstützen möchten.

  • Für weitere Informationen schreiben Sie mir einfach eine Nachricht.

    Ich berate Sie gerne und stelle Ihnen ein individuelles Programm zusammen.

    Anne

    Anne

  • Name*

    E-Mail Adresse*

    Betreff

    Ihre Nachricht

    Sicherheitsabfrage
    captcha :