Khao Lak News

Aktuelle Nachrichten über Ortsentwicklung, Tourismus, Ausflugsziele und Nationalparks

  • abgerissene Strandbar

    Thai Bar, Lah Own Bucht und das Gesetz der Baumgrenze

    Die Räumung von Khao Laks Stränden ist vorerst abgeschlossen. Nach jetzigem Stand sind alle Strandhütten, -Restaurants und -Bars um die Thai Bar am Bang Niang Beach neben dem Ramada und in der Lah Own Bucht neben dem gleichnamigen Resort geräumt worden. Zugegeben sieht das meiste davon aus wie in jedem September. Da der Monsun den […]

  • strand-nach-cleanup

    Die Strandsäuberung der Militärregierung in Khaolak

    Nachdem der „Nationale Rat für Frieden und Ordnung“ (NCPO) bereits vor einigen Monaten auf der Insel Phuket begonnen hatte, die (in ganz Thailand) öffentlichen Strände von illegalen Bauten zu befreien, ist die Säuberungsaktion jetzt auch in Khaolak angekommen. Am vergangenen Mittwoch wurde in einem Meeting der Königlichen Thai Marine mit Vertretern der Touristenorte entlang der […]

  • touristenvisum

    Das Ende der Tourist Visa Runs

    Am 12. August 2014 endet die Ära der beliebten, sogenannten, „Out-In“ Visa Runs. In den letzten Jahrzehnten war es gesetzlich möglich, durch eine kurze Ausreise und sofortige Wiedereinreise nach Thailand, ein neues sogenanntes Visa-On-Arrival, für entweder 15 Tage auf dem Landweg oder 30 Tage über den Luftweg, zu erhalten. Aufgrund dieser Gesetzeslage gab es für […]

  • ampeln in khao lak

    Ampeln in Khaolak – Nangthong auf dem Weg in die Zukunft

    Der Highway-Ausbau durch Bangniang und Khaolak ist abgeschlossen. Auch der Gehweg der die beiden Orte verbinden soll, wird wohl rechtzeitig zur kommenden Hochsaison fertiggestellt sein. Eine der Schattenseiten des neuen vierspurigen Ausbaus ist die erhöhte Unfallgefahr durch innerorts rasende Autos und Mopeds. Das soll eine neue Ampelanlage verhindern, die gerade in der Ortsmitte von Nangthong […]

  • Walhai Koh Tachai

    Khao Lak feiert beste Tauchsaison seit einem Jahrzehnt

    Eines ist gewiss: die Tauchsaison 2013/14 wird zukünftig einen besonderen Platz in den Annalen Khao Laks einnehmen. Neben weiterhin überdurchschnittlich schnell nachwachsenden Korallenbeständen, konnten Taucher diesen Winter wieder Walhaie, Mantarochen und andere Großfische auf den Similan Islands regelmäßig und in großer Zahl beobachten. Dies hat es so seit dem Tsunami nicht mehr gegeben. So gut […]

  • kriegsrecht

    Militär übernimmt Macht – was das Kriegsrecht für Thailand Urlauber bedeutet

    Update: Am 22. Mai 2014 übernahm General Prayuth Chan-Ocha, nach erfolglosen Gesprächen der Konfliktparteien, die Macht im Lande. Bis auf Weiteres gilt eine Ausgangssperre zwischen 22:00 und 5:00 Uhr. Für Touristen ist es möglich sich auch während der Sperrstunden, unter Vorlage eines entsprechenden Flugtickets, von einem Flughafen zu einem Hotel, oder vice versa, zu bewegen. […]

  • khao lak wreck park zeremonie

    Khao Lak Underwater World: Patrouillenboot T13 ist erster Teil des Künstlichen Riffs

    Am 22.März 2014 wurde das ehemalige Patrouillenboot T13 als erster Teil des neuen künstlichen Riffs „Khao Lak Underwater World“ in einer feierlichen Zeremonie vor Bang Niang versenkt. Vom Khao Lak Wreck Park zur Underwater World Vor einem Jahr wurde ein Projekt unter dem Arbeitstitel „Khao Lak Wreck Park“ von der Tourist Authority Thailand, der Thai […]

  • Highway 4 - Petchakasem Rd Baustelle

    Ausbau Highway 4 zwischen Bang Niang und Nang Thong schreitet voran

    Der seit ca einem Jahr forcierte Ausbau der Petchakasem Road (Highway 4), also Khao Laks Hauptstrasse, verlagert sich nun relativ Zügig von Bang Niang in Richtung Nang-Thong (Khao Lak Zentrum). Während der Norden Bang Niang bereits ende April fertiggestellt wurde (wir berichteten), ist seit November nun der gesamte Abschnitt bis Bang Niang Zentrum nördlich der […]