Monkey Bar zieht um

Man koennte sagen ein “Wind of Change” liegt in der Luft… im Moment veraendert sich sehr viel in Khao Lak. Nicht nur die Strasse wird an vielen Stellen ausgebaut, auch viele Geschaefte werden abgerissen und umgebaut.

Auch eine der beliebtesten Bars in Khao Lak ist ab der kommenden Saison 2014/15 nicht mehr an ihrem alten Standort zu finden. Zusammen mit allen umliegenden Geschaeften wird das Gelaende schraeg gegenueber des Mc Donalds – komplett umgestaltet. Wo einst eine Gallerie, Schneider, verschiedene Bars und Restaurants zu finden waren wird nun gebaut – was genau dort enstehen soll wissen wir zu diesem Zeitpunkt noch nicht…

Die Monkey Bar, die seit 6 Jahren in Nang-Thongs kleiner Bar-Soi zu finden war, wird nun 500m nördlich gegenueber der Kasikorn Bank einziehen – zwischen zwei Geschaeftszeilen. Nicht weit von einem leckeren Nudelsuppen- und Obststand (Nudelsuppe kostet unter 1 EUR und ist sehr zu empfehlen!) wird nun fleissig gebaut . Die Grundmauern stehen schon – jetzt wird noch fuer Gemuetlichkeit gesorgt – die Kuenstler der Monkey Art Gallery streichen und malen, Pflanzen werden aufgestellt und bunte Lichter installiert. Die Monkey Bar wird groesser, bietet aber immer noch gemuetliches Ambiente. Neben den Tischgruppen wird es auch wieder eine “Chill-out” Area mit traditionellen Sitzkissen und Kerzenschein geben. “Einen grossen Dschungel” verspricht Barbesitzer “Monkey”, nicht nur dass die Bar vor einem gruenen Palmenhain liegt – auch in der Bar wird fuer Dschungelatmosphaere gesorgt – unter anderem mit einem kleinen Fluss. Mehr wird noch nicht verraten – Ende Juni soll die Eroeffnung stattfinden, dann gibt es neben leckeren Cocktails und Shakes auch wieder Live-Musik und verschiedene Gesellschaftsspiele zu geniessen.

 

Kommen Sie vorbei und erleben Sie Khao Lak bei Nacht in der neuen, alten Monkey Bar!

Posted in: